Mehr Ansichten

MANFROTTO Fig Rig

10,00 €
Tagespreis zzgl. 19% MwSt. und Versicherung
  • Ab 7 Tage zum Preis von 8,00 € pro Tag mieten und 20% sparen 
  • Ab 10 Tage zum Preis von 7,00 € pro Tag mieten und 30% sparen 
  • Ab 14 Tage zum Preis von 6,00 € pro Tag mieten und 40% sparen 
  • Ab 21 Tage zum Preis von 5,00 € pro Tag mieten und 50% sparen 

Short Description

Das Fig Rig ist mehr als nur eine sichere Kamerahalterung. Es ist ein Rahmen für den Aufbau ihrer Ausrüstung. Da Ihre Kamera nur einen Zubehörschuh hat, können Sie entweder ein Kopflicht oder einen Kontrollmonitor montieren - Das Fig Rig bietet verschiedenste Möglichkeiten!

Sie können Ihren Mietzeitraum in der Anfrage anpassen.

Beschreibung

Details

Das Fig Rig ist mehr als nur eine sichere Kamerahalterung. Es ist ein Rahmen für den Aufbau ihrer Ausrüstung. Da Ihre Kamera nur einen Zubehörschuh hat, können Sie entweder ein Kopflicht oder einen Kontrollmonitor montieren. Am Fig Rig hingegen lässt sich beliebig viel Zubehör anbringen, wie es für moderne Kameras zur Verfügung steht. Konfigurieren Sie Ihr Fig Rig System ganz nach ihren Wünschen und fi nden Sie so ihre individuelle Lösung für ihr Projekt. Manfrotto bietet Ihnen alle Werkzeuge, die es Ihnen ermöglichen, ihr eigenes System zu entwickeln.

Nach jahrelangem Einsatz bei den Dreharbeiten zu seinen preisgekrönten Filmen kam Mike Figgis mit seiner Idee zu Manfrotto. Eine Idee, die in ihrer Art etwas aus der Reihe tanzt, jedoch ebenso einfach wie praktisch ist. Es handelt sich um das einzige Baukastensysteme der Welt zur Halterung einer Kamera und allen möglichen Zubehörs – von Zoomreglern über Mikrofone, Mischpulte, Leuchten, Monitore bis zu Galgen usw. Ein kreis-runder Rahmen mit einer Traverse nimmt die meisten Kameras auf. Das Fig Rig wird Teil des Kameramanns und ermöglicht gleichmäßige, ruhige Fahraufnahmen. Genau das ist sein Geheimnis. Beim Laufen fangen die Muskeln und Sehnen des Kameramanns alle Stöße ab, so dass sich nur flüssige Bewegungen auf die Kamera übertragen. Und nachdem das Fig Rig weder Riemen, noch Geschirre kennt, lassen sich die Szenen mit schneller und weitreichender Bewegung verbinden – von der Froschperspektive in einem Zug bis zur Aufnahme über Kopf. Kamera, Zubehör und Kameramann verschmelzen zu einer Einheit, was die Dreharbeiten erleichtert und beschleunigt. Mit dem Fig Rig sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Unsere Empfehlungen